Grünes Bauen

LEED (Leadership in Energy and Enviromental Design)

Das US Green Building Council besteht seit dem Jahr 2000 und hat ca.7000 Mitglieder. Es ist die nationale Tochterorganisation des “World gbc”. Die Organisation hat ein “Green Building Rating System™” eingeführt. Dieses soll weltweit grünes Bauen fördern, indem es allgemein unterstützte und akzeptierte Planungsregeln aus dem Bereich des “green building” zu Bewertungskriterien in einem Punktekatalog erhebt.

“…LEED promotes a whole-building approach to sustainability by recognizing performance in five key areas of human and environmental health:
– sustainable site development
– water savings
– energy efficiency
– materials selection
– indoor environmental quality.”

Im Augenblick wird das System bei Projekten in 41 Staaten der Welt verwendet.
Die etwas komplexere Organisationsstruktur in mindestens 7 Komitees soll in Zukunft auf 3 Kernbereiche vereinheitlicht werden.

– Zertifizierungsprozess
– Marktforschung (market responsiveness)
– Technische Aspekte

Die Organisation verankert sich durch verschiedene Maßnahmen wie lokale Gruppen (lokal chapters) und eine Jugendorganisation (Emerging Green Builders (EGB) in der Gesellschaft. Zur Übertragbarkeit der amerikanischen Qualitätsvorstellungen besteht eine lebhafte Diskussion in Europa.

0 comments
Submit comment

Login